Über mich

Der Tanz meines Herzens

Tanzpädagogin

Birgit Peuker

 

Der Tanz meines Herzens begann im November 1980 in Wels – da wurde ich geboren.
Meine Schulzeit, die ich 1999 mit Matura abschloss, verlief bewegungsmäßig noch vergleichsweise still, wenngleich ich meine Freude fürs Tanzen auf diversen Partys zum Ausdruck brachte …oder daheim in meinem Zimmer beim „Shaken“, um mich zwischen dem Lernen für Prüfungen auszutoben.

 

Erst in der Studentenzeit wuchs langsam ein stärkerer Bewegungsdrang in mir, den ich vor allem durch Laufen und Aerobic ausglich.
Nach meinem (Wirtschafts-)Studium, führte mich mein Weg 2004 beruflich erst einmal nach Wien, wo ich im Marketing/Sales eines internationalen Konzerns arbeitete.
Begeistert für Aerobic Dance/Step Choreografien und voll Freude mich mit anderen „Bewegungshungrigen“ gemeinsam zu „ertüchtigen“, erwarb ich in meiner Freizeit mein
Diplom zur Aerobic Trainerin (The Academy for Fitness Professionals).

 

Zurück in Oberösterreich, widmete ich mich – neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit im Produkt- und Risikomanagement in verschiedenen Branchen – laufend der Bewegung, indem ich Aerobic Kurse in diversen Fitnessstudios und an der Volkshochschule gab.

 

Nach einer intensiven Zeit des persönlichen Wachstums – voll Höhen und Tiefen, in denen ich viel verloren und dann noch viel mehr gewonnen habe – entbrannte endgültig meine Leidenschaft für den Tanz.
Egal ob in Ballett, Musical Dance oder Tango Argentino Stunden, die ich besuchte, konnte ich richtig aufblühen.

 

Diese Liebe zum Tanz führte mich schließlich zum Ausdruckstanz:
Seit 2
013 bin ich zertifizierte Tanz- und Ausdruckspädagogin (Zentrum für Ausdruckstanz und Tanztherapie, Graz).

 

„Jeder hat seine Geschichte – wenn du zuhörst, wird dein Körper dir diese Geschichte erzählen! Ausdruckstanz ist die Sprache, die dein Körper dabei spricht!“

Das ist für mich, mein persönliches Verständnis von Ausdruckstanz und fasziniert mich an dieser Art der Bewegung.
Es ist eine völlig stressfreie Weise dich zu bewegen und die Freude des Tanzens zu erleben und dich selbst dabei näher kennenzulernen!

 

Mein Motto:
„Beweg‘ dich, dann bewegt sich
auch etwas in deinem Leben!“

 

Privat…
tanzt mein Herz seit Juli 2012 noch enger mit meinem Herzblatt. Da haben wir „Ja“ zueinander gesagt.
Seit Oktober 2014 bin ich überglückliche Mama eines Sohnes!